ASCII PERIODENSYSTEM DER ELEMENTE

  O

Relative atommasse: 15.9994 +- 0.0003

Englisch: Oxygen
Franzosisch: Oxygene
Kroatisch: Kisik
Deutsch: Sauerstoff
Italienisch: Ossigeno
Spanisch: Oxigeno

Ordnungszahl: 8
Elementgruppen: 16
Perioden: 2
Zustand (20 oC): gasförmig

Endeckung: 1772 Carl William Scheele (SE)
Das Elementsymbol O leitet sich von der den franzosischen Namen oxygene von griechisch oxus (sauer) und gennao (erzeugen). Sauerstoff ist bei Zimmertemperatur ein farb- und geruchloses Gas, welches schwerer als Luft ist. Sauerstoff tritt normalerweise als zweiatomiges Molekul auf (O2), daneben ist unter naturlichen Bedingungen auch eine dreiatomige Form, das Ozon, stabil. Er ist in der Luft zu 20,95 Volumenprozent (etwa 23,15 Gewichtsprozent) als freier Sauerstoff enthalten. Viele Mineralien in der Erdkruste wie Eisenoxid oder Kalkstein enthalten Sauerstoffatome. Im Labor erhalt man Sauerstoff (neben Wasserstoff) durch die elektrolytische Zersetzung von Wasser. In der Technik wird Sauerstoff uberall dort verwendet, wo Verbrennungsvorgange unter hohen Temperaturen durchgefuhrt werden sollen: beim Schweiszen, im Hochofen, bei der Stahlerzeugung nach dem Sauerstoffblasverfahren, als Raketentreibstoff.
Elektronenkonfiguration: [He] 2s2 2p4
Oxidationszustande: -2
Atomradius: 60.4 pm

Elekronegativitat: 3.44
Warmeleitfahigkeit: 0.0263 W/(m K)
Elektrische widerstandskraft (20 oC): - microOhm cm

Schmelzpunkt: -218.7916 oC
Siedepunkt: -182.95 oC

Bildungsenergie: 0.444 kJ/mol
Verdampfungsenergie: 6.82 kJ/mol
Zerstaubungsenergie: 246.785 kJ/mol

7N <= 8O => 9F


ASCII Periodensystem der Elemente
__________________________________
29 Aug. 2017
Copyright © 1998-2017 by Eni Generalic.