ASCII PERIODENSYSTEM DER ELEMENTE

  Pb

Relative atommasse: 207.2 +- 0.1

Englisch: Lead
Franzosisch: Plomb
Kroatisch: Olovo
Deutsch: Blei
Italienisch: Piombo
Spanisch: Plomo

Ordnungszahl: 82
Elementgruppen: 14
Perioden: 6
Zustand (20 oC): fest

Endeckung: - -
Das Elementsymbol Pb stammt von dem lateinischen Wort plumbum (Blei). Der Name Blei ist indogermanischen Ursprungs und bedeutet soviel wie schimmernd, leuchtend oder glanzend. Blei ist ein blaulich-graues, sehr gut dehnbares Schwermetall. Das Metall wird hauptsachlich aus Bleiglanz gewonnen. Blei wird aus sulfidischen Erzen meist nach dem Rostreduktionsverfahren gewonnen, wobei das Bleisulfid zu Bleioxid und Schwefeldioxid gerostet (Rosten) und anschlieszend mit Kohle im Schachtofen zu unreinem Blei (Rohblei, Werkblei) reduziert wird. Verwendet wird Blei zur Herstellung von Akkumulatoren (rund 70 % des Gesamtverbrauchs), Kabelmanteln, Rohren, Farben und Gefaszen fur aggressive Flussigkeiten, als Legierungsmaterial sowie im Strahlenschutz zur Absorption von Rontgen- und Gammastrahlen.
Elektronenkonfiguration: [Xe] 4f14 5d10 6s2 6p2
Oxidationszustande: +2 +4
Atomradius: 175 pm

Elekronegativitat: 1.8
Warmeleitfahigkeit: 35.3 W/(m K)
Elektrische widerstandskraft (20 oC): 20.648 microOhm cm

Schmelzpunkt: 327.46 oC
Siedepunkt: 1749 oC

Bildungsenergie: 5.121 kJ/mol
Verdampfungsenergie: 177.8 kJ/mol
Zerstaubungsenergie: 195.74 kJ/mol

81Tl <= 82Pb => 83Bi


ASCII Periodensystem der Elemente
__________________________________
29 Aug. 2017
Copyright © 1998-2017 by Eni Generalic.