ASCII PERIODENSYSTEM DER ELEMENTE

  P

Relative atommasse: 30.973762 +- 0.000002

Englisch: Phosphorus
Franzosisch: Phosphore
Kroatisch: Fosfor
Deutsch: Phosphor
Italienisch: Fosforo
Spanisch: Fosforo

Ordnungszahl: 15
Elementgruppen: 15
Perioden: 3
Zustand (20 oC): fest

Endeckung: 1669 Hennig Brandt (DE)
Der Name Phosphor leitet sich vom griechischen Wort fur Licht (phos) und tragen (pherein) ab. Das Element Phosphor kommt in mehreren Modifikationen vor: weisz, roten, schwarzen. Roter Phosphor ist im Gegensatz zum weiszen Phosphor nicht giftig. Phosphor ist ein sehr reaktionsfahiges Element, das in der Natur nur gebunden (meist in Form von Phosphaten) vorkommt. Die technische Herstellung erfolgt aus dem Mineral Apatit, bzw. Fluorapatit durch Reduktion mit Koks. Der groszte Anteil des produzierten weiszen Phosphors dient zur Herstellung von Phosphorverbindungen wie Phosphor(V)-oxid.
Elektronenkonfiguration: [Ne] 3s2 3p3
Oxidationszustande: -3 +3 +5
Atomradius: 110.5 pm

Elekronegativitat: 2.19
Warmeleitfahigkeit: 0.235 W/(m K)
Elektrische widerstandskraft (20 oC): 1E+17 microOhm cm

Schmelzpunkt: 44.15 oC
Siedepunkt: 280.5 oC

Bildungsenergie: 2.51 kJ/mol
Verdampfungsenergie: 51.9 kJ/mol
Zerstaubungsenergie: 314 kJ/mol

14Si <= 15P => 16S


ASCII Periodensystem der Elemente
__________________________________
29 Aug. 2017
Copyright © 1998-2017 by Eni Generalic.