ASCII PERIODENSYSTEM DER ELEMENTE

  C

Relative atommasse: 12.0107 +- 0.0008

Englisch: Carbon
Franzosisch: Carbone
Kroatisch: Ugljik
Deutsch: Kohlenstoff
Italienisch: Carbonio
Spanisch: Carbono

Ordnungszahl: 6
Elementgruppen: 14
Perioden: 2
Zustand (20 oC): fest

Endeckung: - -
Das Elementsymbol C leitet sich von der lateinischen carbonium (Kohlenstoff) ab. Kohlenstoff tritt in drei Modifikationen auf, als hexagonaler Graphit, kubischer Diamant und in Form von Fullerenen. Chemisch gebunden findet sich Kohlenstoff als Hauptbestandteil von Kohle, Erdol und Erdgas, die durch Inkohlung fossiler Biomasse entstanden sind. Kohlenstoff ist chemisch reaktionstrage, setzt sich aber bei hoherer Temperatur mit Wasserstoff, Sauerstoff und zahlreichen Metallen um. Aufgrund seiner guten thermischen Leitfahigkeit und chemischen Widerstandsfahigkeit wird Graphit vor allem zur Herstellung von feuerfesten Schmelztiegeln, Gussformen und Ofenauskleidungen verwendet. Der weiche Graphit dient als Pulver zur Herstellung von Schmiermitteln und kompakt zur Herstellung von Bleistiftminen. Kohlenstoff ist in Form der Carbonate ein wichtiger Bestandteil gesteinsbildender Minerale. Als Kohlendioxid kommt Kohlenstoff im Wasser und in der Atmosphare vor.
Elektronenkonfiguration: [He] 2s2 2p2
Oxidationszustande: -4 +2 +4
Atomradius: 77.2 pm

Elekronegativitat: 2.55
Warmeleitfahigkeit: 5.7 W/(m K)
Elektrische widerstandskraft (20 oC): 1375 microOhm cm

Schmelzpunkt: 3550 oC
Siedepunkt: 4827 oC

Bildungsenergie: 105 kJ/mol
Verdampfungsenergie: 710.9 kJ/mol
Zerstaubungsenergie: 711.2 kJ/mol

5B <= 6C => 7N


ASCII Periodensystem der Elemente
__________________________________
29 Aug. 2017
Copyright © 1998-2017 by Eni Generalic.