ASCII PERIODENSYSTEM DER ELEMENTE

  Ti

Relative atommasse: 47.867 +- 0.001

Englisch: Titanium
Franzosisch: Titane
Kroatisch: Titanij
Deutsch: Titan
Italienisch: Titanio
Spanisch: Titanio

Ordnungszahl: 22
Elementgruppen: 4
Perioden: 4
Zustand (20 oC): fest

Endeckung: 1791 William Gregor (GB)
Das Element Titan wurde nach dem Titanen (Gotter oder Riesen der griechischen Mythologie) benannt. Titan ist ein silberweisz glanzendes, gut dehn- und schmiedbares Leichtmetall, das sich durch hervorragende mechanische Festigkeit auszeichnet. Titan gehort zu den haufigsten Elementen der festen Erdkruste. Elementar kommt es jedoch in der Natur nie vor, sondern immer nur chemisch gebunden. Titan und seine Legierungen sind zur Herstellung von technischen Gegenstanden, bei denen es auf geringes Gewicht und hohe mechanische Belastbarkeit ankommt, von groszer Bedeutung. Daher finden sie im Flugzeugbau, in der Weltraumfahrt, im Schiffs- und U-Bootbau, in der Reaktortechnik, im Anlagenbau und im chemischen Apparatebau.
Elektronenkonfiguration: [Ar] 3d2 4s2
Oxidationszustande: +2 +3 +4
Atomradius: 144.8 pm

Elekronegativitat: 1.54
Warmeleitfahigkeit: 21.9 W/(m K)
Elektrische widerstandskraft (20 oC): 42 microOhm cm

Schmelzpunkt: 1668 oC
Siedepunkt: 3287 oC

Bildungsenergie: 20.9 kJ/mol
Verdampfungsenergie: 425.5 kJ/mol
Zerstaubungsenergie: 467.14 kJ/mol

21Sc <= 22Ti => 23V


ASCII Periodensystem der Elemente
__________________________________
29 Aug. 2017
Copyright © 1998-2017 by Eni Generalic.