ASCII PERIODENSYSTEM DER ELEMENTE

  Th

Relative atommasse: 232.03806 +- 0.00002

Englisch: Thorium
Franzosisch: Thorium
Kroatisch: Torij
Deutsch: Thorium
Italienisch: Torio
Spanisch: Torio

Ordnungszahl: 90
Elementgruppen: 3
Perioden: 7
Zustand (20 oC): fest

Endeckung: 1828 Jons Jacob Berzelius (SE)
Thorium ist benannt nach dem nordischen Donnergott Thor. Es ist ein radioaktives, silberweiszes und relativ weiches, dehnbares Schwermetall. Es tritt haufig in Blei- oder Uranmineralien auf. Der Monazit - als wichtigstes Mineral zur Thoriumgewinnung - wird zunachst in konzentrierter Schwefelsaure aufgeschlossen. Nach einer Extraktion und Anreicherung des Aufschlusses mit organischen Losungsmitteln werden die Thoriumverbindungen in konzentrierter Salpetersaure nach dem Thorex-Verfahren gelost. Thorium als Legierungsbestandteil in anderen Metallen verbessert die Warmebestandigkeit erheblich. In der Kerntechnik besitzt Thorium Bedeutung als Kernbrennstoff und Brutstoff (Bruten).
Elektronenkonfiguration: [Rn] 6d2 7s2
Oxidationszustande: +4
Atomradius: 179.8 pm

Elekronegativitat: 1.3
Warmeleitfahigkeit: 54 W/(m K)
Elektrische widerstandskraft (20 oC): 13 microOhm cm

Schmelzpunkt: 1750 oC
Siedepunkt: 4788 oC

Bildungsenergie: 19.2 kJ/mol
Verdampfungsenergie: 513.67 kJ/mol
Zerstaubungsenergie: 598.65 kJ/mol

89Ac <= 90Th => 91Pa


ASCII Periodensystem der Elemente
__________________________________
29 Aug. 2017
Copyright © 1998-2017 by Eni Generalic.