ASCII PERIODENSYSTEM DER ELEMENTE

  K

Relative atommasse: 39.0983 +- 0.0001

Englisch: Potassium
Franzosisch: Potassium
Kroatisch: Kalij
Deutsch: Kalium
Italienisch: Potassio
Spanisch: Potasio

Ordnungszahl: 19
Elementgruppen: 1
Perioden: 4
Zustand (20 oC): fest

Endeckung: 1807 Sir Humphry Davy (GB)
Der Name Kalium leitet sich vom arabischen 'al-qali' ab, was Pflanzenasche bedeutet (Pflanzenasche enthalt relativ viel Kaliumsalze). Kalium ist ein sehr weiches, silberweisz glanzendes Leichtmetall. Aufgrund der groszen Reaktionsfahigkeit kommt das Element in der Natur nicht elementar vor. Wichtige Kaliumminerale sind die Kalisalze, die Kalifeldspate und die Kaliglimmer. Fruher stellte man das Kalium durch eine Schmelzflusselektrolyse von wasserfreiem Kaliumhydroxid her. In der organischen Chemie dient es zur Herstellung von organischen Kaliumverbindungen. Anorganische Kaliumverbindungen werden haufig in Medizin und Technik eingesetzt.
Elektronenkonfiguration: [Ar] 4s1
Oxidationszustande: +1
Atomradius: 227.2 pm

Elekronegativitat: 0.82
Warmeleitfahigkeit: 102 W/(m K)
Elektrische widerstandskraft (20 oC): 6.15 microOhm cm

Schmelzpunkt: 63.28 oC
Siedepunkt: 759 oC

Bildungsenergie: 2.4 kJ/mol
Verdampfungsenergie: 79.1 kJ/mol
Zerstaubungsenergie: 90.14 kJ/mol

18Ar <= 19K => 20Ca


ASCII Periodensystem der Elemente
__________________________________
29 Aug. 2017
Copyright © 1998-2017 by Eni Generalic.