ASCII PERIODENSYSTEM DER ELEMENTE

  H

Relative atommasse: 1.00794 +- 0.00007

Englisch: Hydrogen
Franzosisch: Hydrogene
Kroatisch: Vodik
Deutsch: Wasserstoff
Italienisch: Idrogeno
Spanisch: Hidrogeno

Ordnungszahl: 1
Elementgruppen: 1
Perioden: 1
Zustand (20 oC): gasförmig

Endeckung: 1766 Sir Henry Cavendish (GB)
Das Elementsymbol H leitet sich von der den franzosischen Namen hydrogene von griechisch hydor (Wasser) und gennao (erzeugen). Die deutsche Bezeichnung lasst auf die gleiche Begriffsherkunft schlieszen. Wasserstoff ist bei Zimmertemperatur ein farbloses, geruchloses und geschmackloses Gas. Es ist das chemische Element mit der geringsten Dichte weniger als 10% der von Luft. Gemische mit Sauerstoff oder mit Chlor explodieren bei Zundung sehr heftig. Wasserstoff wird im Labor durch Einwirkung verdunnter Sauren auf Metalle (wie Zink) oder durch Elektrolyse von Wasser hergestellt. Wasserstoff wird zur Herstellung von Ammoniak und Methanol, zur Hydrierung von Fetten und Olen, Stromerzeugung in Brennstoffzellen und als Raketentreibstoff.
Elektronenkonfiguration: 1s1
Oxidationszustande: -1 +1
Atomradius: 37.3 pm

Elekronegativitat: 2.2
Warmeleitfahigkeit: 0.183 W/(m K)
Elektrische widerstandskraft (20 oC): - microOhm cm

Schmelzpunkt: -259.34 oC
Siedepunkt: 252.87 oC

Bildungsenergie: 0.12 kJ/mol
Verdampfungsenergie: 0.46 kJ/mol
Zerstaubungsenergie: 216.003 kJ/mol

Table <= 1H => 2He


ASCII Periodensystem der Elemente
__________________________________
29 Aug. 2017
Copyright © 1998-2017 by Eni Generalic.