ASCII PERIODENSYSTEM DER ELEMENTE

  Ga

Relative atommasse: 69.723 +- 0.001

Englisch: Gallium
Franzosisch: Gallium
Kroatisch: Galij
Deutsch: Gallium
Italienisch: Gallio
Spanisch: Galio

Ordnungszahl: 31
Elementgruppen: 13
Perioden: 4
Zustand (20 oC): fest

Endeckung: 1875 Paul Emile Lecoq de Boisbaudran (FR)
Gallium ist benannt nach Gallien, dem lateinischen Namen fur Frankreich. Es ist ein weiszes, leicht blaulich glanzendes, sehr weiches Metall, das bereits in der Handwarme schmilzt. Das Mineral mit dem hochsten Galliumerzanteil ist der Gallit, ein Kupfer-Gallium-Sulfid. Gallium fallt als Nebenprodukt bei der Zink- und Aluminiumherstellung an. Hauptverwendung fur Halbleiterverbindungen (GaAs und GaP), daneben dient es zur Fullung von Hochtemperaturthermometern, als Warmeaustauschmedium in der Reaktortechnik.
Elektronenkonfiguration: [Ar] 3d10 4s2 4p1
Oxidationszustande: +3
Atomradius: 122.1 pm

Elekronegativitat: 1.81
Warmeleitfahigkeit: 40.6 W/(m K)
Elektrische widerstandskraft (20 oC): 17.4 microOhm cm

Schmelzpunkt: 29.76 oC
Siedepunkt: 2204 oC

Bildungsenergie: 5.59 kJ/mol
Verdampfungsenergie: 270.3 kJ/mol
Zerstaubungsenergie: 276 kJ/mol

30Zn <= 31Ga => 32Ge


ASCII Periodensystem der Elemente
__________________________________
29 Aug. 2017
Copyright © 1998-2017 by Eni Generalic.