ASCII PERIODENSYSTEM DER ELEMENTE

  Au

Relative atommasse: 196.966569 +- 0.000004

Englisch: Gold
Franzosisch: Or
Kroatisch: Zlato
Deutsch: Gold
Italienisch: Oro
Spanisch: Oro

Ordnungszahl: 79
Elementgruppen: 11
Perioden: 6
Zustand (20 oC): fest

Endeckung: - -
Symbol Au stammt von dem lateinischen aurum (Gold). Die anderen Namen haben jeweils etwas mit der Farbe gelb oder der Sonne zu tun. Gold ist rotlich gelb, sehr weich, auszerordentlich dehn- und walzbar. In der Natur kommt es hauptsachlich als gediegen Gold elementar. Das einfachste und alteste Das Verfahren der Goldgewinnung ist das Waschen des Freigoldes aus Seifen, Flusssanden u. a. Auszerdem kann der fein gemahlene Erzschlamm mit Quecksilber verarbeitet und das Gold durch Amalgamation gebunden werden. Trotzdem lagern etwa zwei Drittel der Goldreserven in staatlichen Depots als Wahrungsreserven. Gold wird fur Schmuckgegenstande und zu Munzzwecken (Goldwahrungen) verwendet, meist legiert mit Kupfer oder Silber.
Elektronenkonfiguration: [Xe] 4f14 5d10 6s1
Oxidationszustande: +1 +3
Atomradius: 144.2 pm

Elekronegativitat: 2.4
Warmeleitfahigkeit: 317 W/(m K)
Elektrische widerstandskraft (20 oC): 2.35 microOhm cm

Schmelzpunkt: 1064.18 oC
Siedepunkt: 2856 oC

Bildungsenergie: 12.7 kJ/mol
Verdampfungsenergie: 343.1 kJ/mol
Zerstaubungsenergie: 365.93 kJ/mol

78Pt <= 79Au => 80Hg


ASCII Periodensystem der Elemente
__________________________________
29 Aug. 2017
Copyright © 1998-2017 by Eni Generalic.