ASCII PERIODENSYSTEM DER ELEMENTE

  Br

Relative atommasse: 79.904 +- 0.001

Englisch: Bromine
Franzosisch: Brome
Kroatisch: Brom
Deutsch: Brom
Italienisch: Bromo
Spanisch: Bromo

Ordnungszahl: 35
Elementgruppen: 17
Perioden: 4
Zustand (20 oC): flüssig

Endeckung: 1826 Antoine-Jerome Balard (FR)
Der Name Brom kommt vom von griechischem bromos (Gestank), da es ubel riecht. Brom ist bei Zimmertemperatur eine rotbraune, relativ schwere Flussigkeit. Bromatome kommen in der Natur nur chemisch gebunden in Form der Bromide vor. Die Herstellung von Brom erfolgt in Deutschland aus bromidhaltigen Laugen, die bei der Salz- und Dungemittelherstellung aus dem Abraumsalz Kaliumchlorid anfallen. Elementares Brom dient wie Chlor als Oxidationsmittel und zum Bleichen in der Textil- und Papierindustrie, gelegentlich auch als Desinfektionsmittel in Schwimmbadern.
Elektronenkonfiguration: [Ar] 3d10 4s2 4p5
Oxidationszustande: -1 +1 +5
Atomradius: 114.5 pm

Elekronegativitat: 2.96
Warmeleitfahigkeit: 0.0047 W/(m K)
Elektrische widerstandskraft (20 oC): - microOhm cm

Schmelzpunkt: -7.2 oC
Siedepunkt: 58.78 oC

Bildungsenergie: 10.8 kJ/mol
Verdampfungsenergie: 30.5 kJ/mol
Zerstaubungsenergie: 117.943 kJ/mol

34Se <= 35Br => 36Kr


ASCII Periodensystem der Elemente
__________________________________
29 Aug. 2017
Copyright © 1998-2017 by Eni Generalic.